„Orientalischer Tanz – sich weiblich, sinnlich, frei im Tanz erfahren.”

Marie vermittelt auf eine empathische und humorvolle Weise in ihrem klar strukturierten Unterricht fundierte Tanztechnik. Ihr Ziel ist es, die Bewegung zu einem selbstverständlichen Körperausdruck werden zu lassen.

Marie ist Dozentin für Orientalischen Tanz mit Kindern, Teens und Erwachsenen.

Vita:

  • Im Alter von 3 bis 6 Jahren Ballett- und Kindertanzunterricht
  • Ausbildung Orientalischer Tanz bei Birgit Gahmann seit 2005
  • Schulung in Tanzpädagogik, Didaktik, Methodik seit 2011 bei Birgit Gahmann
  • Fortbildungen in Orientalischem Tanz bei Magdy el Leisy (Tanz) und Rhani Krija (Percussion, Rhythmen)
  • Kompetenznachweis Kultur der LAG Arbeit Bildung Kultur NRW e.V.
  • Ballett- und Modern-Dance-Ausbildung bei Irina Goubernik, Prüfung für den Abschluss der Sekundarstufe I für moderne Tanztechniken
  • Tanzerfahrung in Hip Hop, Streetstyle und Mixstyle (Birgit Götz)
  • Fortbildung in Improvisationstanz bei Alexeider Abad Gonzales
  • Reggaetón-Unterricht bei Andrea Nemeth
  • Leitet die Orientalischen Tanzkurse in Vertretung und die Kurse für Kinder und Teens seit 2011
  • Umfassende Auftrittserfahrung
  • Regieassistenz bei künstlerischen Veranstaltungen
  • Einsatz in administrativen Bereichen der Firma tanzen in Dortmund seit 2011