LIEBE KURSTEILNEHMER*INNEN,
in der neuen Verordnung des Landes NRW zu den aktuellen Corona-Regeln ist festgelegt, dass Tanzschulen ab dem 11. Mai wieder öffnen dürfen – allerdings zur Zeit nicht alle Arten von Kursen und nur unter reglementierten Vorschriften.

Mit den Informationen die wir zur Zeit haben planen wir nun Folgendes unter Vorbehalt:

Ab dem 18. Mai öffnet das balou und somit starten wir am 19. Mai mit dem balou Kurs orientalischer Tanz für Anfänger. Derzeit können wir dort allerdings nur mit acht Teilnehemr*innen tanzen. Über diesen link ist eine direkte online Anmeldung über das balou e.V. ab Montag möglich. Oder ruft persönlich im balou an unter 0231 201866. Wer schon angemeldet ist, wird vom balou persönlich angeschrieben.

Alle weiteren Kurse, auch die Paartanzkurse, werden bei tanzen in Dortmund dann ab dem 1. Juni wieder starten. Da ab 30. Mai nach Vorgaben der Landes NRW u. A. auch “die Ausübung von Sportarten mit unvermeidlichem Körperkontakt der Sportlerinnen und Sportler und in geschlossenen Räumen…” wieder erlaubt ist, gehen wir davon aus dass spätestens dann das Tanzen als Paar wieder möglich und erlaubt sein wird.

Zum Juni werden sich die “neuen” Abläufe im balou mit den notwendigen Vorschriften eingespielt haben. Unter welchen Auflagen das Tanzen dann im Einzelnen möglich ist, werden wir sicher erst kurzfristig wissen.

In Absprache mit den zur Zeit aktiven Teilnehmer*innen der Online-Tanzkurse werden wir bis Ende Mai die Orient- und andere Tanzkurse weiter via Stream abhalten.

Somit laufen die aktuellen Online Classes via Stream noch bis einschließlich 17. Mai. Die laufenden Angebote werden dann um zwei Wochen bis zum 31. Juni verlängert. Anmeldungen für die neuen online Stream Kurse sind in Kürze über diesen link möglich. 

Weitere aktuelle Corona Infos findet ihr im Nachrichtenportal der Stadt Dortmund und in der Coronaschutzverordnung NRW.
Auch wir halten euch weiter auf dem Laufenden.
Bleibt gesund!
Liebe Grüße, Birgit Gahmann und das Team von tanzen in Dortmund